23 Mai 2016

FC Vogtsburg         –          SV Wasenweiler                           1:1 (0:0)  Tor: Mario Schneider Die erste gute Torchance in diesem Spiel hatte Torjäger Simon Kemmet vom  SVW, doch sein Lupfer ging am Tor vorbei. Das Spiel war danach sehr zerfahren. Es gab nur wenige Torchancen, weil beide Abwehrreihen sehr gut organisiert waren. In der 16. Minute wurde dann Simon Kemmet an der Strafraumgrenze zu Fall gebracht. Der anschließende Freistoß aus aussichtsreicher Position, getreten von Severin Kenk, landete jedoch in der Mauer. Auf beiden Seiten gab es Halbchancen durch Kopfbälle über das Tor zu verzeichnen, jedoch richtig gefährlich wurde es nicht mehr  [ Read More ]

weiterlesen
15 Mai 2016

SV Wasenweiler   –  SV Mundingen 3:0 (0:0) Tore: Simon Kemmet 2, Severin Kenk Gegen den Tabellendritten aus Mundingen musste Trainer Heinelt seine Startformation erneut umstellen. Neben Dennis Lippitz fehlten auch die verletzten Andreas Zimmer und Dennis Vonderstraß. Der Bezirkspokalsieger aus Mundingen musste das Spiel gewinnen, um seine Chance auf die Rückkehr in die Bezirksliga zu wahren. Dementsprechend motiviert ging man zu Werke. Wasenweiler fand keinen Zugriff und so rollte ein Angriff nach dem anderen auf das von Marvin Briem gehütete Tor. Immer wieder gelang es den Gästen, mit langen Bällen gefährlich ihre Flügelspieler einzusetzen und nur mit viel Glück überstand  [ Read More ]

weiterlesen
9 Mai 2016

TV Köndringen       –          SV Wasenweiler               2:2 (0:0)  Tore: Severin Kenk, Hakan Sari   Bereits nach zwei Minuten musste Andi Zimmer vom SVW verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Für ihn kam Nick Briem aufs Feld. Ansonsten waren die Gäste aus Wasenweiler die Mannschaft, die leichte Vorteile verbuchte. Max Bercher hatte zwei Gelegenheiten durch Fernschüsse, doch der Ball ging jeweils über das Tor. Die Gastgeber hatten in der ersten Hälfte keine nennenswerte Torchance. Nach 39 Minuten versuchte es Severin Kenk mit einem Fallrückzieher im Strafraum, doch der Ball ging rechts am Tor vorbei. In der 45. Minute dann die Riesenchance durch Torjäger  [ Read More ]

weiterlesen
5 Mai 2016

SV Wasenweiler 2     –     SF Winden 2     3:3 (3:1) Tore: Simon Werner, Amadou-Wurie Jallow, Eigentor Eine sichere 3:0 Führung nach 20 Minuten reichte nicht aus um die 3 Punkte im Riedpark zu behalten. Entscheidend waren 2 Foulelfmeter die Schiedsrichter Mijatovic an diesem Abend pfiff. Der erste für die Gäste ein wahres Gastgeschenk, denn keiner der Spieler oder Zuschauer sah nur einen Ansatz eines Foulspiels, nutze Winden zum 1 :3 Anschlußtor. Den anderen Foulelfmeter für Wasenweiler vergab Valentin (Hulk) Martin beim Stand von 3:1. So kamen die Gäste gegen immer schwächer werdende Gastgeber noch zum 3:3 Unentschieden.   Hier die Bilder  [ Read More ]

weiterlesen
1 Mai 2016

SV Wasenweiler  I            –          FC Weisweil I                     0:1 (0:0) An diesem regnerischen Samstag hatte der SV Wasenweiler die erste Torchance, doch Kapitän Severin Kenk köpfte den Ball über das Tor. Auch die abstiegsbedrohten Gäste aus Weisweil hatten in der 9. Minute Pech mit einem Pfostentreffer aus 18 Metern. Leider musste dann Mittelfeldantreiber Dennis Lippitz nach 14 Minuten verletzungsbedingt ausgetauscht werden. Wie sich herausstellte hat er sich den Mittelfuß gebrochen und fällt für den Rest der Saison aus. Wir wünschen ihm von dieser Stelle aus eine rasche Genesung.  Für ihn kam dann  Amadou Wurie Jallow aufs Feld. In der Folgezeit  [ Read More ]

weiterlesen
25 Apr 2016

SV Wasenweiler        –        Türkgücü Freiburg            3:0 (1:0)   Tore:  Dennis Vonderstraß, Severin Kenk, Simon Kemmet   Die erste gute Torchance hatten die Gäste in der 7. Minute, doch Torhüter Simon Werner vom SVW konnte klären. So nach und nach gab es aber Chancen zur Führung auf beiden Seiten. Ab der 30. Minute kam Wasenweiler besser ins Spiel, doch gute Tormöglichkeiten zur Führung wurden von Dennis Vonderstraß, Dennis Lippitz und auch Kapitän Severin Kenk vergeben. Nach 37 Minuten wurde dann ein Gästespieler im Strafraum von Torwart Simon Werner umgerissen. Den anschließenden Foulelfmeter konnte er bravourös parieren. Sogar im Nachschuss  [ Read More ]

weiterlesen
22 Apr 2016

SV Wasenweiler 2  –   SV Burkheim 2    4:0 (3:0) Bereits nach einer guten halben Stunde war das Nachholspiel gegen den SV Burkheim 2 entschieden. Nach Toren von Raphael Selinger, Amadou Jallow und wiederum Raphael Selinger führte man nach 31 Minuten klar mit 3:0. Nach der Pause ließ man einige Chancen liegen, ehe Simon Werner in der 68. Minute mit dem 4:0 alles klar machte.   Hier die Bilder zum Spiel Das nächste Spiel findet am Samstag, 30.04.2016 gegen den FC Weisweil 2 statt. Spielbeginn ist um 15.30 Uhr Um 17.30 Uhr spielen dann: SV Wasenweiler   –   FC Weisweil

weiterlesen
18 Apr 2016

FC Denzlingen 2                –          SV Wasenweiler   1:3 (1:2)   Tore: Simon Kemmet  2, Martin Briem   Wasenweiler musste gleich 4 Stammakteure ersetzen, neben Kapitän Severin Kenk und Maximillian Bercher, die in Indien bei einer Hochzeit eingeladen waren, fehlten auch Alexander Scharn und Andreas Zimmer beruflich bedingt. Trainer Michael Heinelt hatte seine Mannschaft hervorragend eingestellt und die vier Nachrücker machten ihre Sache ausgezeichnet. Das Spiel fand aufgrund des Wetters auf dem Kunstrasen statt. Der SVW ging bereits nach 4 Minuten durch Martin Briem in Führung. Denzlingen konnte nach einem Freistoß klären, aber Martin Briem hämmerte aus 30 Metern den  [ Read More ]

weiterlesen
11 Apr 2016

SV Wasenweiler               –          SV Kenzingen                     3:1 (3:1)   Tore: Severin Kenk, Simon Kemmet, Dennis Lippitz   Der SVW hatte gleich zu Beginn eine gute Möglichkeit, doch Kapitän Severin Kenk köpfte den Ball nach zwei Minuten knapp über das Tor. In der 12. Minute machte er es dann allerdings besser. Nach einem Freistoß aus halbrechter Position, getreten durch Jonas Kenk, köpfte Severin Kenk unhaltbar zum 1:0 für den SVW ein. Doch im Gegenzug konnten die Gäste den 1:1 Ausgleich erzielen. Ein Missverständnis zwischen Torhüter Simon Werner und Kapitän Severin Kenk ermöglichte den Gästetreffer. Danach gab es Torchancen auf beiden  [ Read More ]

weiterlesen
1 Apr 2016

SC March  –  SV Wasenweiler          2:0 (1:0) Ohne Punkte musste der SV Wasenweiler die Heimreise aus Neuershausen antreten. Trainer Heinelt  musste noch auf den im Urlaub weilenden Jonas Kenk verzichten, hatte aber sonst alle Mann an Bord. Im Tor stand erstmals nach seiner Rückkehr Simon Werner, der seine Sache trotz der Niederlage ausgezeichnet machte. Der SC March begann auf dem schmucken Kunstrasenplatz schwungvoll und versuchte gleich in der Anfangsphase zum Torerfolg zu kommen. Der SVW stand tief und versuchte die Räume eng zu machen. Immer wieder versuchte man mit langen Anspielen Simon Kemmet in Szene zu setzen, was aber nicht  [ Read More ]

weiterlesen