SV Wasenweiler               -          FV Nimburg                        1:0 (1:0) Tor : Severin Kenk Auf dem Hartplatz in Wasenweiler war der SVWasenweiler zunächst die bessere Mannschaft. Nach neun Minuten ging ein Kopfball von ...

SF Winden        -        SV Wasenweiler        4:3   (1:1) Tore: Steve Ehlend, Severin Kenk, Manuel Kopp Viel vorgenommen hatte man sich auf Seiten des SVW beim Auswärtsspiel in Winden. Man kam gut ins Spiel ...

Das heutige Spiel SF Winden 2 gegen SV Wasenweiler 2 fällt aus.

SV Wasenweiler               -          SC Kiechlinsbergen                     0:0 (0:0) Auf dem Hartplatz in Wasenweiler sahen die Zuschauer ein eher mäßiges Kreisliga A Spiel. Die Gäste waren in der ersten Hälfte die ...

SG Weisweil/Forchheim           -          SV Wasenweiler               2:2 (2:0) Tore: Severin Kenk, Alexander Peschel In diesem Kampfspiel traf Ahmet Heffaoui nach sechs Minuten per Direktabnahme nur den linken Torpfosten. Nach zehn Minuten ...

1 Dez 2019

SV Wasenweiler               –          FV Nimburg                        1:0 (1:0) Tor : Severin Kenk Auf dem Hartplatz in Wasenweiler war der SVWasenweiler zunächst die bessere Mannschaft. Nach neun Minuten ging ein Kopfball von Severin Kenk knapp am linken Torpfosten vorbei. In der 18. Minute fiel dann das 1:0 durch Severin Kenk nach einem tollen Heber über den Nimburger Keeper aus acht Metern. Das schöne Zuspiel zuvor kam von Jonas Kenk. In der 25. Minute kam Nimburg zu einem Schuss aus 20 Metern, doch der Ball ging links am Tor vorbei. Kurz vor der Pause ging dann nochmals ein Fernschuss von Severin  [ Read More ]

weiterlesen
24 Nov 2019

SF Winden        –        SV Wasenweiler        4:3   (1:1) Tore: Steve Ehlend, Severin Kenk, Manuel Kopp Viel vorgenommen hatte man sich auf Seiten des SVW beim Auswärtsspiel in Winden. Man kam gut ins Spiel und hatte in der 12. Minute die erste Torchance. Steve Ehlend setzte sich über rechts gut durch, sein Flankenball verzog Severin Kenk aber. Die nächste Chance hat dann in der 17. Minute Steve Ehlend mit einem Drehschuss, der ganz knapp am Tor vorbei ging. Den ersten gefährlichen Torschuss der Gastgeber, konnte Marvin Briem in der 22. Minute halten. Kurz darauf scheitert wieder Steve Ehlend nach schönem Doppelpass mit  [ Read More ]

weiterlesen
24 Nov 2019

Das heutige Spiel SF Winden 2 gegen SV Wasenweiler 2 fällt aus.

weiterlesen
17 Nov 2019

SV Wasenweiler               –          SC Kiechlinsbergen                     0:0 (0:0) Auf dem Hartplatz in Wasenweiler sahen die Zuschauer ein eher mäßiges Kreisliga A Spiel. Die Gäste waren in der ersten Hälfte die bessere Mannschaft. Die ersten Chancen durch Fernschüsse hatte Kiechlinsbergen, doch Torhüter Marvin Briem war stets auf dem Posten. In der 23. Minute hatte Severin Kenk eine gute Kopfballchance, doch der Ball ging knapp am Tor vorbei. Drei Minuten später hatte der SVW großes Glück, als ebenfalls ein Kopfball der Gäste nur knapp das Ziel verfehlte. In der 30. Minute setzte sich Ahmet Heffaoui über links durch, doch seine Hereingabe  [ Read More ]

weiterlesen
10 Nov 2019

SG Weisweil/Forchheim           –          SV Wasenweiler               2:2 (2:0) Tore: Severin Kenk, Alexander Peschel In diesem Kampfspiel traf Ahmet Heffaoui nach sechs Minuten per Direktabnahme nur den linken Torpfosten. Nach zehn Minuten gingen die Gastgeber mit 1:0 in Führung, nach einem platzierten Schuss aus 20 Metern ins linke untere Toreck. Danach hatte der SVW eine Vielzahl an Großchancen durch Severin Kenk und Steve Ehlend, doch der Weisweiler Keeper hielt in dieser Phase überragend. Nach 16 Minuten streifte ein Fernschuss der Einheimischen aus 20 Metern nur die Oberkante der Torlatte. Nach 28 Minuten fiel das 2:0 für die SG aus fünf  [ Read More ]

weiterlesen
3 Nov 2019

TV Köndringen       –       SV Wasenweiler                  4:1 (3:0) Tor: Alexander Peschel Auf schwerbespielbarem Platz hatte der SVW die erste gute Torchance nach vier Minuten. Ahmet Heffaoui tankte sich über die linke Seite durch, doch seine Hereingabe konnte Nick Briem aus kurzer Entfernung nicht im Tor unterbringen. So nach und nach wurden die Gastgeber stärker. Nach 17 Minuten ging ein Kopfball der Einheimischen knapp am SVW-Tor vorbei. Nur zwei Minuten später dann das 1:0 für Köndringen nach einem Kopfball aus sieben Metern. In der 35. Minute wurde dann ein Köndringer Stürmer durch Manuel Kopp im Strafraum zu Fall gebracht. Der  [ Read More ]

weiterlesen
27 Okt 2019

FC Sexau      –          SV Wasenweiler               0:0 Die erste große Chance in diesem ausgeglichenen Spiel hatten die Gäste aus Wasenweiler. Nach einem schnellen Spielzug lief Steve Ehlend nach neun Minuten über die rechte Seite alleine auf den Sexauer Keeper zu. Sein Gewaltschuss aus zehn Metern knallte aber nur an den Außenpfosten. In der Folgezeit neutralisierten sich beide Mannschaften im Mittelfeld. Die Gastgeber hatten noch einige Fernschüsse zu verzeichnen, doch gingen alle am Gästetor vorbei. Torlos wurden dann die Seiten gewechselt. Die ersten Torchancen in Hälfte zwei hatten die Einheimischen. Eine Hereingabe von der linken Seite verpasste ein Sexauer Stürmer  [ Read More ]

weiterlesen
20 Okt 2019

SV Burkheim          –          SV Wasenweiler               0:2 (0:0) Tore: 2 Steve Ehlend Auf dem schwer bespielbaren Hartplatz in Burkheim sahen die Zuschauer ein Kampfspiel. Die Gäste aus Wasenweiler hatten zu Beginn die besseren Chancen. In der siebten Minute lief Julian Mortensen alleine auf den Keeper zu, doch sein Abschluss war zu überhastet, sodass es beim 0:0 blieb. Danach vergab der SVW weitere Chancen durch Severin Kenk und Ahmet Heffaoui. In der 21. Minute kamen die Gastgeber nach einer Ecke zu einer guten Tormöglichkeit, doch Marvin Briem rettete auf der Torlinie. Nach 38 Minuten dann wieder eine Großchance durch Steve  [ Read More ]

weiterlesen
20 Okt 2019

Aufgrund der Niederschläge wurde das heutige Spiel SV Burkheim 2 – SV Wasenweiler 2 abgesagt.

weiterlesen
13 Okt 2019

SV Wasenweiler              –          SC Holzhausen                 4:5 (3:2)  Tore: 3 Severin Kenk, 1 Ahmet Heffaoui Der SVW begann stark und nach sechs Minuten erzielte Severin Kenk das 1:0 für die Einheimischen, indem er vier Gegenspieler im Fünfmeterraum narrte und zur Führung einschob. Nach elf Minuten hätte dann Ahmet Heffaoui das 2:0 erzielen müssen, als er alleine auf den Gästetorhüter zulief, doch er scheiterte an diesem. Nach 18 Minuten fiel dann das 2:0, wiederum durch Severin Kenk aus fünf Metern, nach einer Flanke von Ahmet Heffaoui. In der 25. Minute hatten dann die Gäste ihre erste gute Tormöglichkeit, doch der Schuss  [ Read More ]

weiterlesen